Autumn, Jesień, Sonbahar … Herbst

Während es draußen dunkler wird, machen wir es uns drinnen gemütlich. Herbstzeit ist Bastelzeit, ob mit Blättern, Kastanien oder einfach unseren Fingern und ein bisschen Farbe. Nachdem die erstenWochen nach den Sommerferien dazu dienten, dass alle in ihren neuen Gruppen oder neuen Rollen in alten Grppen ankommen können, haben wir jetzt wieder mehr Zeit für Programm. Und das sieht man unseren Gruppenräumen an – fast täglich wird in einem von ihnen neue Dekoration passend zur Jahreszeit aufgehängt. Unsere Kinder sind kreativ und fleißig!

Das gilt auch für die Vorbereitungen zum Martinsumzug am 11. November, und zwar für Kinder und Eltern. In den Krippengruppen sind die Eltern an jeweils einem Abend zum geselligen Beisammensein eingeladen und basteln dort die Laternen für die Kleinen. In de Kindergartengruppen findet das Laternenbasteln am Nachmittag statt, denn hier basteln Eltern und Kinder gemeinsam.

Und fleißig sind natürlich auch die Erzieherinnen und Erzieher: um Textsicherheit zu gewährleisten und einen lautstarken Martinschor zu garantieren, wird es in diesem Jahr Laternen geben, auf denen der Text der Lieder zu lesen ist. In den vergangenen Jahren war deutlich geworden, dass es für die ausgeteilten Liedblätter zu dunkel ist. Wir hoffen, die Laternen können Abhilfe schaffen, und am 11. November wird es aus zahlreichen Kehlen „St. Martin ritt durch Schnee und Wind…“ schallen – das ist doch die schönere Version als die der Kinder, die derzeit gern „St. Martin ritt durch Pommes und Salat…“ durch die Flure brüllen.