Elternausschuss – Wer sind wir?

Wir vom Elternausschuss sehen uns als Bindeglied zwischen den Eltern und dem Team der Kindertagesstätte. Gewählt wird der Elternausschuss – wie der Name schon sagt – von den Eltern aller in der Kita betreuten Kinder. Jeder, der ein Kind in der Kita hat, kann sich zur Wahl aufstellen.

In etwa alle sechs Wochen werden in Sitzungen mit der Kindergartenleitung anstehende Ereignisse und Veränderungen  gemeinsam erörtert und diskutiert. Dadurch erhalten die Ausschussmitglieder Informationen aus erster Hand und haben in vielen Dingen ein Mitspracherecht. Die Elternausschusssitzungen sind öffentlich – im Eingangsbereich der Kita finden Sie immer einen Aushang mit dem Datum der jeweils nächsten Sitzung.

Wichtig ist uns in unserer Arbeit, dass wir MIT dem Team der Kita arbeiten, nicht gegen das Team. Die Arbeit soll von gegenseitigem Vertrauen geprägt sein. Denn nach unserer Auffassung kann nur in dem Verständnis, dass Eltern und Erzieherinnen ein gemeinschaftliches Ziel verfolgen, ein Optimum an Betreuungsarbeit geleistet werden.

Hier finden Sie die Elternausschussverordnung aus dem Kindertagesstättengesetz.

Aktuell für Sie im Elternausschuss:

  • 1. Vorsitzender: Herr Vos (Sternschnuppengruppe)
  • 2. Vorsitzende: Frau Pir (Mondgruppe)
  • Kassenwart: Herr Koehn (Sternchengruppe)
  • Frau Balser (Sonnengruppe)
  • Frau Fetzer (Mond- und Sternchengruppe)
  • Herr Güven (Regenbogen- und Sonnengruppe)
  • Herr Kortner (Mondgruppe)
  • Herr Pir (Mondgruppe)
  • Herr Steen (Mond- und Wölkchengruppe)
  • Herr Zeuschner (Regenbogengruppe)

Auf einem Plakat im Eingangsbereich der Kita finden Sie die Gesichter zu den hier aufgeführten Namen. Sie können jedes Elternausschussmitglied jederzeit ansprechen.